Krankengeld & Steuererklärung

Krankengeld & Steuererklärung

Krankengeld in Steuererklärung eintragen?

 

Wer Krankengeld bezieht und am Jahresende seine Steuererklärung macht, steht vor der Frage, ob das Krankengeld in der Steuererklärung angegeben werden muss.

 

Die Antwort: Ja, es muss angegeben werden. Zwar ist das Krankengeld selbst nicht steuerpflichtig, doch es steht unter dem sogenannten Progressionsvorbehalt. Das bedeutet, dass für das Krankengeld selbst keine Steuern bezahlt werden müssen. Aber das Krankengeld erhöht den Steuersatz für die steuerpflichtigen Einkünfte, die in diesem Kalenderjahr erzielt wurden. Letztlich sind auf die übrigen Einkünfte also oftmals höhere Steuern zu zahlen, als es ohne Krankengeld der Fall wäre – obwohl das Krankengeld selbst nicht steuerpflichtig ist.

 

 

Angabe des Krankengelds in der Steuererklärung trotz Steuerfreiheit notwendig.

 

Aus diesem Grund muss das erhaltene Krankengeld in der Steuererklärung mit angegeben werden.

Die Krankenkassen stellen ihren Mitgliedern in der Regel auch Bescheinigungen über den Krankengeldbezug aus, die zur Vorlage beim Finanzamt gedacht sind.

 

Krankengeld in der Sozialversicherung beitragspflichtig.

 

Im Gegensatz zur Steuerfreiheit des Krankengeldes müssen für das Krankengeld Beiträge zur Sozialversicherung bezahlt werden. Die Beiträge zu Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung werden von der Krankenkasse abgeführt – lediglich die gesetzliche Krankenversicherung selbst ist während des Bezugs von Krankengeld beitragsfrei. Somit werden die Zeiten, in denen Krankengeld bezogen wurde, in Arbeitslosen- und Rentenversicherung auch als Beitragszeiten angerechnet.

 

 

 

Meldung:

Krankengeld-Urteil des BSG: Krankengeldanspruch auch bei Krankschreibung am letzten Arbeitstag

 

Beliebte Themen & Fragen:

Krankengeld: wie lange?

Ab wann Krankengeld?

Krankengeld beantragen

Krankengeld berechnen

Krankengeld nach Kündigung

Auszahlschein für Krankengeld

Krankenhaustagegeld

Krankengeldrechner

Krankentagegeld

Krankengeld bei krankem Kind

___________________

  Impressum

  Kontakt

  Datenschutz

 
Haftungsausschluss