gute Krankengeldrechner

Krankengeldrechner

Krankengeldrechner sind nützliche Werkzeuge, mit deren Hilfe man schnell einen Überblick bekommt, wie viel Krankengeld man nach Ablauf der Lohnfortzahlung erwarten kann. Im Internet sind unterschiedliche Krankengeldrechner verfügbar, deren Genauigkeit und Zuverlässigkeit mitunter zu wünschen übrig lässt. Um eine ungefähre Vorstellung vom zu erwartenden Krankengeld zu bekommen, reichen die meisten Krankengeldrechner jedoch völlig aus.

 

Blick in den Krankengeldrechner bringt oft böse Überraschungen.

Eine vertrauenswürdige Seite dürfte die Internetpräsenz der Techniker Krankenkasse darstellen, die ebenfalls einen Krankengeldrechner beinhaltet (siehe unten). Mit einigen wenigen Eingaben erhält man umgehend die Ergebnisse auf

 

dem Bildschirm präsentiert – mit oft erschreckendem Resultat.

Denn die Differenz zwischen letztem Monatsnettoeinkommen und zu erwartendem Krankengeld kann schnell einige Hundert Euro betragen –
für viele Versicherte zu viel, um Einkommenseinbußen in dieser Höhe über längere Zeit finanziell verkraften zu können.

 

 

 

Lücken schließen ist preiswert möglich – aber Tarifvergleich nicht vergessen.

Wer ebenfalls von den Ergebnissen des Krankengeldrechners „überrascht“ ist, der hat oft den Wunsch nach Vorsorge für den Fall einer länger als sechs Wochen andauernden Krankheit.

Eine Krankentagegeld-Versicherung bietet dann die Möglichkeit, Einkommenseinbußen im Krankheitsfall aufzufangen.

Dabei muss eine Krankentagegeld-Versicherung nicht teuer sein: Ein 30-jähriger angestellter Mann zahlt für einen Krankentagegeld-Satz von 10 Euro (entsprechend etwa 300 Euro im Monat) mit Leistungsbeginn ab dem 43. Tag (also nach Ablauf der Lohnfortzahlung des Arbeitgebers) bei einem großen deutschen Versicherer gegenwärtig einen Monatsbeitrag von gerade einmal 2,90 Euro, eine angestellte Frau gleichen Alters liegt bei etwa 3,50 Euro im Monat. Natürlich gilt auch hier die Empfehlung: Beiträge und Tarifleistungen der Versicherer vor Abschluss vergleichen.

Der Krankengeldrechner der Techniker-Krankenkasse.

Wer sich selbst ein Bild von seinen Krankengeld-Ansprüchen machen möchte, hier geht es zum Krankengeldrechner der Techniker-Krankenkasse:
TK-Krankengeldrechner

 

 

 

 

Beliebte Themen & Fragen:

Krankengeld: wie lange?

Krankengeld berechnen

Ab wann Krankengeld?

Krankengeld beantragen

Krankengeld nach Kündigung

Krankengeld & Steuererklärung

Auszahlschein für Krankengeld

Krankenhaustagegeld

Krankentagegeld

Krankengeld bei krankem Kind

Krankengeld-Antrag ab 2016 neu geregelt!

___________________

  Impressum

  Kontakt

  Datenschutz

 
Haftungsausschluss